Regionalmeisterschaften Langstaffel in Freital 2018

Vorbereitung für die StaffelläufeMit zwei U12-Staffeln haben wir am 28.04.2018 an den Regionalmeisterschaften Lange Staffeln teilgenommen, die im Rahmen des Frühjahrssportfestes der SG Lok. Hainsberg in Freital ausgetragen wurden.

Die Staffel der U12 mit Frieda Bauer, Yumi Hempelt und Ronja BöhmeNach einer von Ronja geleiteten Erwärmung starteten zunächst die 10- und 11-jährigen Mädchen mit den 3x800m in der Besetzung Frieda Bauer - Yumi Hempelt - Ronja Böhme. Im Rennen bildeten sich schnell Grüppchen, vorne die beiden DSC-Staffeln, dahinter kämpften Motor Freital und Planeta Radebeul um die Plätze 3 und vier, mit etwas Abstand folgten die Staffeln aus Weißig, Heidenau und der gastgebenden SG Lok. Hainsberg.

Es war ein spannendes Rennen, mal hatte Frieda die Nase vorn, mal die Läuferin aus Freital. Frieda übergab den Stab mit geringem Rückstand an Yumi, die ordentlich kämpfen musste, das aber großartig machte und mit ebenso knappem Rückstand an Platz 4 liegend an Ronja übergeben konnte. Ronja startete im Kampf um die Medaille wie die Feuerwehr, lief die erste Runde in großartigen, aber viel zu schnellen 1:17Min., musste diesem Tempo in der zweiten Runde Tribut zollen und Platz 3 etwa 200 m vor dem Ziel an die Freitalerin zurückgeben. So blieb es bei Platz vier, dennoch ein gutes Ergebnis im Bezirk bei leider nur sieben gestarteten Teams.

Die Jungstaffel der U10 mit Thorben Ader, Anton Aschenbach und Theodor HentschBei den Jungen in der Besetzung Thorben Ader - Anton Aschenbach - Theodor Hentsch war schon vor dem Start klar, dass wir es ungleich schwerer haben würden. Thorben als Startläufer konnte gut in der Spitzengruppe mithalten und nach einer Zeit von erstmals deutlich unter drei Minuten den Staffelstab an Anton übergeben. Für den 9-jährigen Anton und den erst 8-jährigen Theodor war es die erste Wettkampferfahrung auf Regionalebene, sie konnten das Tempo der anderen Jungen diesmal erwartungsgemäß noch nicht mitgehen. Dennoch haben sie sich gut geschlagen und wichtige Erfahrungen für die kommenden Aufgaben gesammelt, die sie bereits am nächsten Wochenende bei den Regional¬meisterschaften Team in Kamenz gut gebrauchen können.

Bei René von der SG Lokomotive Hainsberg bedanken wir uns für die Staffelstab-Leihgabe.

Karen Wulff
Fotograf
Karen Wulff
Links